Die Sparkassenstiftung GUTES TUN möchte den unterschiedlichen Motiven der Stifterinnen und Stifter und den damit verbundenen Erwartungen an die Stiftungsarbeit durch größtmögliche individuelle Beratung und Unterstützung gerecht werden.

Mit ihrem weiten Stiftungszweck und den unterschiedlichen Möglichkeiten des Stiftens hat die Sparkassenstiftung GUTES TUN die satzungsmäßige Basis für individuelle Stiftungslösungen geschaffen. Gutes tun. Sinnvoll stiften. Zu Lebzeiten und von Todeswegen. Die Sparkassenstiftung GUTES TUN bietet sinnvolle Möglichkeiten.

Spenden
ab 1 Euro 
... für laufende Stiftungs-Projekte ggf. in Verbindung mit gemeinnützigen Organisationen der Region.
Stiften
ab 250.000 Euro 
... für Gründer einer Treuhandstiftung, zur zweckgeb. Verwaltung des Vermögens durch die Sparkassenstiftung 
GUTES TUN.
Stiften
ab 5.000 Euro 
... zur Stärkung der langfristigen Kapitlabasis & damit zur Erfüllung des Stiftungszweckes.
stiften
im Einzelfall 
... Übernahme der Verwaltung durch die Sparkassenstiftung 
GUTES TUN, wenn sich die Zwecke im Rahmen der Satzung
bewegen.
stiften
ab 25.000 Euro 
... einen eigenen Stiftungszweck festlegen & auf Wunsch diesem Stiftungsfonds einen Namen geben.