Über einen ganz besonderen Musikgenuss durften sich die Seniorinnen und Senioren des Wohnstifts Rüppurr im Rahmen der Konzertreihe „Musik tut gut“ freuen. Der vielfach preisgekrönte Kammerchor des Helmholtz-Gymnasiums entführte das Publikum auf eine musikalische Reise durch verschiedene Epochen und Länder.

Anschließend gaben die Schülerinnen und Schüler mit afrikanischen Klängen noch eine Kostprobe ihrer bevorstehenden Chorreise nach Namibia und Südafrika.
Jüngster Beweis für die Qualität des Ensembles ist die Ernennung zum Meisterchor und die Verleihung des Sonderpreises für Kinder- und Jugendchöre beim 10. Badischen Chorwettbewerb des Badischen Chorverbandes.


Impressionen: Bilder-Galerie

 
 
 
 
 
 
1 von 2