„Musik tut gut“ hieß es am 4. November 2014 in der Fächerresidenz in Karlsruhe. Gisela von Renteln, Spezialistin für Förderanträge und Projekte der Sparkassenstiftung GUTES TUN, begrüßte die Seniorinnen und Senioren im voll besetzten Vortragsraum. Gestaltet wurde die 13. Veranstaltung der Konzertreihe erneut vom Kammerchor des Helmholtz-Gymnasiums.


Der vielfach preisgekrönte Chor erfreute das Publikum mit einem bunten Programm, das von bekanntem Liedgut bis hin zu afrikanischen Klängen reichte. Mit afrikanischen Gewändern und Tanzeinlagen boten die Schülerinnen und Schüler ein Erlebnis für alle Sinne, von dem die Seniorinnen und Senioren sicherlich noch lange sprechen werden.

Impressionen: Bilder-Galerie