19.11.2019

Neue Stiftung gegründet

Lutz Boden, Vorstand der Sparkasse Karlsruhe sowie geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Sparkassenstiftung GUTES TUN – Stifternetzwerk der Sparkasse Karlsruhe und Ralph Suikat, Stifter der Alexa Suikat Kinderstiftung, haben Grund zur Freude. Am 19.11.2019 konnte nunmehr die zum Gedenken an die am 17.5.2019 im Alter von nur 47 Jahren verstorbene Alexandra Suikat eingerichtete gemeinnützige Stiftung offiziell gegründet werden.

Die Stiftung wird als nicht rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts in der Verwaltung der Sparkassenstiftung GUTES TUN – Stifternetzwerk der Sparkasse Karlsruhe errichtet.

Ziel der Alexa Suikat Kinderstiftung ist es, Projekte zu initiieren, zu fördern und finanziell zu unterstützen, die Kindern ein gesundes, glückliches und würdevolles Leben geben. Ein geografischer Schwerpunkt liegt hier in Lateinamerika. Zugleich stellt sich die Stiftung die Aufgabe, in Zusammenarbeit mit Pädagogen und Sozialarbeitern in der Region Karlsruhe konkrete Aktivitäten für Kinder anzubieten, die ihren Fokus auf Solidarität, gegenseitige Hilfe und Unterstützung, Achtung von Rechten anderer und insgesamt auf einen sorgsamen nachhaltigen Umgang mit Mensch, Tier und Natur lenken.