16.09.2017

SPENDE ÜBER 10.000 EURO FÜR „Kindness for kids“

„Für die Kleinen Großes bewegen“ lautet das Motto der Stiftung „Kindness for Kids“, die sich für Kinder mit seltenen Erkrankungen engagiert. Damit dieses Motto in die Tat umgesetzt werden kann, ist die Stiftung auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Einen Beitrag dazu hat nun auch die Sparkassenstiftung GUTES TUN geleistet und eine Spende in Höhe von 10.000 Euro übergeben.

Die Spende fließt in die Projekte der Stiftung „Kindness for Kids“, die sich auf sozialer, aber auch auf wissenschaftlicher Ebene engagiert. So organisiert die Stiftung unter anderem medizinisch betreute Ferienaufenthalte für betroffene Kinder und finanziert Projekte der Grundlagenforschung im Bereich seltener Erkrankungen.

Beides entspricht voll und ganz den Zielen der Sparkassenstiftung GUTES TUN, die besonderen Wert auf eine nachhaltige Förderung legt, wie Stiftungsspezialist Rainer Schuhmacher bei der Übergabe der Spende an Frau Dr. Anja Frankenberger-Meyer betonte. Die Vorsitzende der Stiftung „Kindness for Kids“ bedankte sich für die großzügige Spende, die über die finanzielle Förderung hinaus eine besondere Anerkennung für das große ehrenamtliche Engagement aller Beteiligten sei.